SKIP STRAND

Kletter-Spaß für kleine Piraten

Ein versunkener Dreimaster und die Überreste eines Dampfers locken am Skip Strand. Einst durften Eindringlinge die Insel nicht betreten. Die auf Grund gelaufenen Schiffe zeugen nun von ihren gescheiterten Versuchen. Auf den Wracks und drum herum kann man super toben und spielen. Drei Rutschen führen hinab ins türkise Nass. Nichts wie hin zu diesem ganz besonderen Spielplatz!

Alle Attraktionen

VÅGSTYCKE: Ein Dampfer zum Vergnügen

Vor langer Zeit haben der Dampfer Vågstycke und seine Besatzung versucht, Rulantica zu erreichen und sind dabei auf Grund gelaufen. Sehr zur Freude der Rulantica Besucher: Denn hier locken abenteuerliche Rutschen für die ganze Familie, die an Bord des Schiffes losgehen. Übrigens: Den Bauch des Dampfers können Sie prima bei einer Fahrt mit Snorri’s Saga erkunden.

ÖVERSNURRA: Sanfter Plumps ins Nass

Ideal für zaghafte Wasserratten, denen es beim Spaß nicht nur um Geschwindigkeit geht: Vom Dampfer-Wrack Vågstycke aus drehen Sie sich in der Översnurra-Rutsche einmal im Kreis, bevor Sie unerwartet vor dem Skip Strand ins Wasser plumpsen.

  • Einschränkungen: Ab 6 Jahren und mind. 120 cm Körpergröße. Nur für Schwimmer geeignet.

ÖVERSTOR: Darauf fährt die ganze Familie ab

Wer wohl der schnellste Rutscher in der Familie ist? Auf der Överstor können Sie es herausfinden! Sie ist so breit, dass auf ihr bis zu vier Personen nebeneinander Platz haben. Und ihre Wellen sorgen für jede Menge Extra-Spaß. Los geht’s auf dem Dampfer Vågstycke.

  • Einschränkungen: Ab 6 Jahren und mind. 120 cm Körpergröße. Nur für Schwimmer geeignet.

ÖVERSNABB: Die Rutsche für Einsteiger

Ach du liebe Zeit, der Dampfer Vågstycke hat ja Schlagseite! Wie gut, dass es Översnabb gibt: Auf dieser Rutsche finden auch die weniger Wagemutigen den Weg ins rettende Nass. Einfach immer steuerbord halten und nach der blauen Rutsche Ausschau halten.

  • Einschränkungen: Ab 6 Jahren und mind. 120 cm Körpergröße. Nur für Schwimmer geeignet.

HOPPABLAD: Hindernis-Parcours im Wasser

Huch, die Inselchen zwischen dem Skip Strand und dem halb versunkenen Dreimaster Nordstjernan bewegen sich ja! Hier sind Gleichgewichtssinn und Geschick gefragt, um in trockenen Badesachen am anderen Ende anzukommen. Wer hier zu schnell drüberhuscht, landet mit großer Sicherheit im Wasser.

NORDSTJERNAN: Dreimaster-Wrack für Abenteurer

Lange vor unserer Zeit war die Nordstjernen eine anmutige Galeone, die sich ihren Weg zur Quelle des Lebens bahnen wollte. Ihr Ende fand sie auf dem Grund des Skip Strands, wo ihr Wrack auch heute noch graziös vor sich hin schlummert. Sowohl vom Wasser als auch vom wackeligen Weg des Hoppablads können Sie die Nordstjernan erkunden.