Suche
Öffnungszeiten
Sprache
Stabskirche im Europa-Park im Herbst

Kirche

Herzlich willkommen bei der Kirche im Europa-Park

Die Norwegische Stabkirche und unsere verschiedenen Kapellen verstehen wir als Oasen der Ruhe inmitten von quirliger Lebendigkeit. Hier können Sie uns auf vielfältige Arten begegnen, sei es zu einem Hochzeitsjubiläum, zu einem Themengottesdienst oder einem überraschenden Gespräch mit uns. Darüber hinaus erwarten Sie an unseren Ruheorten kleinere Impulse oder Kurzandachten. Vielleicht treffen wir uns ja im Europa-Park?

Mit einem geistlichen Tageseinstieg, vielfältigen Gottesdiensten und thematischen Veranstaltungen wollen wir Ihnen von Seiten der Kirche in Deutschlands größtem Freizeitpark begegnen. Besonders die norwegische Stabkirche, die Böcklinskapelle, das Hotel "Santa Isabel" oder das Café Benedetto bieten sich als ausgesuchte Orte an.

Der Spurenweg als ein symboldidaktisches Angebot für Gruppen

Ein begleiteter Rundgang für Gruppen zu ausgewählten Orten im Europa-Park bietet einen weiteren Mehrwert. Erleben Sie den Park aus einer vollkommen neuen Perspektive und erschließen Sie sich diesen in gemeinsamer Gruppe von 10-15 Personen. Ein möglicher Abschluss für Ihren Besuch bietet sich in einer der Kapellen. Eine Voranmeldung zu solch einer geführten Tour empfiehlt sich mindestens einen Monat zuvor. Die Eintrittsformalitäten in den Park sind davon unabhängig. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail.

Sie interessieren sich für die Angebote der "Kirche im Europa-Park" oder haben Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht an: kirche-im-europa-park@europapark.de

Weiterlesen
ico_kirche Created with Sketch.

Seelsorger im Europa-Park

Seelsorger Thomas Schneeberger

Seelsorger Thomas Schneeberger

Thomas Schneeberger arbeitete mehrere Jahre in Bochum als examinierter Krankenpfleger. Es schlossen sich das Studium der Katholischen Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität sowie ein Referendariat für das Lehramt an Beruflichen Schulen an. So arbeitete er danach als Lehrer und ausgebildeter Beratungslehrer in der Ortenau. Seit 2017 ist Thomas Schneeberger Diakon und unterstützt als Diakon im Zivilberuf die pastorale Arbeit in seiner Kirchengemeinde in Friesenheim. Im September 2022 trat Diakon Thomas Schneeberger die Nachfolge von Andreas Wilhelm im Europa-Park an. Er ist weiterhin als Lehrer und Beratungslehrer an den Kaufmännischen Schulen in Hausach im Einsatz.

Nehmen Sie mit Herrn Schneeberger per E-Mail Kontakt auf: Thomas.Schneeberger@europapark.de

Seelsorgerin Andrea Ziegler

Seelsorgerin Andrea Ziegler

Andrea Ziegler absolvierte ein Studium zur Religionspädagogin an der Evangelischen Hochschule in Freiburg und arbeitete im Anschluss als Jugendreferentin im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau. Im März 2020 trat sie die Nachfolge von Martin Lampeitl als evangelische Diakonin im Europa-Park an.

Nehmen Sie mit Frau Ziegler per E-Mail Kontakt auf: Andrea.Ziegler@europapark.de

Seelsorger Andreas Wilhelm

Andreas Wilhelm – Pensionär in unterstützender Funktion

Andreas Wilhelm absolvierte das Studium der Theologie und Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Danach wirkte er als Pastoralreferent und Militärseelsorger beim Kath. Standortpfarrer Pfullendorf, später als Diakon und Klinikseelsorger am Herzzentrum und Dekanatsreferent in Lahr. Von 2005 bis September 2022 war Andreas Wilhelm als Seelsorger im Europa-Park tätig. Er ist weiterhin als Klinikseelsorger im Mediclin Herzzentrum Lahr / Baden im Einsatz.

Die Wirkungsstätten der Seelsorger

Seelsorger in der Europa-Park Kirche

Norwegische Stabkirche

Die Norwegische Stabkirche, die sich mitten im Europa-Park zwischen Fjord Rafting und Vindjammer befindet, wurde 1991/92 mit der Entstehung des skandinavischen Themenbereiches nach norwegischem Vorbild erbaut. Die Bauweise der norwegischen Stabkirchen ist auf die Schiffsbaukunst der Wikinger zurückzuführen.

Wer den Europa-Park besucht, sollte einen Blick in diese beeindruckende Kirche, die vielen Menschen als Ruheort im Trubel des Park-Alltags dient, nicht verpassen. Die Kirche wird regelmäßig für Gottesdienste, Andachten, Taufen und Trauungen als Kirchenraum mitten im Leben des Europa-Park genutzt.

St. Jacobus-Kapelle im Hotel "Santa Isabel"

St. Jakobus-Kapelle

Die St. Jakobus-Kapelle kann von der Lobby des Hotels "Santa Isabel" aus betreten werden. Bei der Errichtung des Hotels Santa Isabel im Stil eines ehemaligen Klosters fiel die Entscheidung, diese Kapelle dem heiligen Jakobus zu weihen. Eingeweiht wurde sie 2008 als ökumenischer Gebetsraum (Oratorium) von Landesbischof Dr. Fischer und Weihbischof Klug. 

Sie ist nicht allein aufgrund ihrer vielfältigen Bildeindrücke ein ansprechender spiritueller Ankerplatz für viele Besucherinnen und Besucher, sondern dient vielen Gästen auch bei Taufen, Trauungen und Jubiläen als Gedenk- und Andachtsort. Die Kapelle kann ohne Eintrittskarte für den Europa-Park besucht werden.

Böcklinkapelle im Europa-Park

Böcklinkapelle/Marienkapelle

Die Böcklinkapelle bzw. Marienkapelle befindet sich im Holländischen Themenbereich, direkt gegenüber des Mini-Scooters und unmittelbar neben dem Rundfahrgeschäft Fliegender Holländer. 

Der letzte Stammherr von Rust, Ruprecht, Böcklin von Böcklinsau, ließ sie in den Jahren 1954 und 1955 als Grabkapelle erbauen. Am 10. Juli 1955 wurde die Kapelle schließlich unter starker Beteiligung der Ruster Bevölkerung eingeweiht. An der Außenwand der Kapelle befinden sich Grabtafeln und Grabsteine der Familie Böcklin und ihrer Verwandten.

Bis zum Bau der Norwegischen Stabkirche im Jahre 1991 wurde in dieser Kapelle der Gottesdienst der Artisten mit Zirkuspater Schönig gefeiert.

Veranstaltungen in der Kirche im Europa-Park

Stabkirche

16. – 23. Dezember: Die kleine Maus feiert Weihnachten — eine Geschichte nicht nur für Kinder

Jeden Nachmittag von 14 bis 17 Uhr lädt die "Kirche im Europa-Park" herzlich zu einer spannenden und liebevoll inszenierten Geschichte in die Narrenscheune in der Deutschen Allee ein. Eine kleine Maus macht sich auf den Weg zur Krippe — doch hat sie leider kein Geschenk dabei. Ohne Geschenk braucht sie gar nicht erst weitergehen, meinen die anderen Tiere. Aber die kleine Maus findet eine ganz besondere Lösung.

17.03.2024: Pre-Opening-Sunday!

Am Pre-Opening Sunday, den 17.03.2024, können Sie – vor dem eigentlichen Saisonstart – unvergesslichen Freizeitspaß im Europa-Park erleben!