Con i mezzi di trasporto pubblico

Come arrivare

All’Europa-Park con i mezzi pubblici

La fermata ufficiale dell’Europa-Park è la stazione ferroviaria di Ringsheim.

Suggerimento per tutti i viaggiatori

Dal 13 dicembre 2020 il treno EuroCity Express Milano-Francoforte si ferma due volte al giorno alla stazione di Ringsheim, offrendo agli ospiti provenienti dall’Italia, dalla Svizzera e dall'area del Reno-Meno un collegamento rapido e comodo per raggiungere l’Europa-Park.
Alla fine del 2021, la stazione ferroviaria verrà rinominata “Ringsheim/Europa-Park”. Maggiori informazioni

Kombi- und Anschlusstickets

Europa-Park Kombiticket

Aus ganz Baden-Württemberg können Sie mit dem Europa-Park Kombiticket im Regional- und Nahverkehr zum Bahnhalt Ringsheim oder Herbolzheim fahren und von dort aus direkt per Bustransfer den Europa-Park besuchen. 

„TGO-Kombikarte Europa-Park"

Besucher aus dem Ortenaukreis können mit der  „TGO-Kombikarte Europa-Park" aus dem gesamten Tarifgebiet der TGO direkt zum Europa-Park samt Bustransfer anreisen. Das Ticket ist im TGO-Verbundgebiet an Fahrkartenautomaten, im bedienten Fahrkartenverkauf sowie bei kooperierenden Verkehrsunternehmen erhältlich. Für alle, die bereits eine Eintrittskarte besitzen gilt, dass mit TGO-Fahrkarten - z.B. dem EUROPASS 24h gültig im Ortenaukreis und Straßburg - Busse und Bahnen zum Europa-Park genutzt werden können.

Fahrplan Busshuttle

Regio-Verkehrsbund Freiburg (RVF)

Besucher aus dem Gebiet des Regio-Verkehrsbundes Freiburg mit RVF-Ticket (RegioKarte, REGIO24, Einzelfahrschein) benötigen die RVF-Anschlusskarte für die Strecke ab Herbolzheim bis Rust (Zug bis Ringsheim, Bus nach Rust).